Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

http://myblog.de/chrisi-in-nz

Gratis bloggen bei
myblog.de





Taupo-Rotorua

Dieses Wochenende waren Annika und ich in Taupo und in Rotorua.
Am Freitag sind wir 6 std mit dem Bus nach Taupo gefahren. Dort haben wir auf Empfehlung des Besitzeres unseres Backpackers natürliche heißen Quellen aufgesucht. Es war sehr schön. Wir konnten im Winder schwimmen gehen Aber all zu lange hat man es leider nicht aufgehalten, es war einfach zu heiß.

Danach sind wir noch etwas trinken gegangen in dem Pub der unter unserem Backpakers war. Zufällig war dort an diesem Tag ein Event, bei welchem verschiedene Dj´s der Gegend aufgelegt haben. Wir konnten also auch noch ein bisschen tanzen und hatten so einen sehr schönen Abend
Am nächsten Tag sind wir dann zu den Hukafalls gefahren wo wir eine Boatstour gemacht haben.
Zufällig war der Fahrer dieses Bootes der beste Freund von dem Hostdad von Laura, und als ich ihm erzählte habe, dass diese das Boot ihres Hostdads fahren durfte, durfte ich seins auch mal fahren.

  

  

Die Fahrt war wunderschön.
Danach sind wir schnell zurück, weil wir an diesem Tag noch nach Rotorua gefahren sind.
Dort war der erste Tag leider nicht so schön. Wir wussten nicht, dass es dort keine Shuttle busse gibt und die normalen Busse fahren nicht oft. Also konnten wir leider nicht alles sehen, was wir gerne gesehn hätten.Wir sind dann einfach nur spazieren gegangen und Abends waren wir im Whirlpool unseres Backpakers.

Am nächsten morgen sind wir sehr früh aufgestanden um zu dem Wai-o-Tapu Wonderland zu fahren.Dort habe wir uns unter anderem die Lady Knox Geyser angeschaut, die jeden Tag um 10.15Uhr ausbricht.

 

Leider haben nach diesen Bildern beide Kameras gestreikt. Hab dann noch ein paar Fotos mit meinem Handy gemacht,aber die sind nicht so gut geworden.

 

 

 

 

 

31.8.09 04:14


Wellington-Zoo :)

So heute waren wir ein bisschen im Zoo.
Er ist nicht besonders groß, aber sehr schön angelegt.

Haben bei 3 Fütterungen zugeschaut. 

Hier die schönsten Fotos:


 

Nach diesen Bilder war leidermein Akku leer, es folgen also nochn paar die Annika gemacht hat

 Machts gut

 

26.8.09 10:47


23. August

Viel gibts nicht zu erzählen, wollt euch nur mal die Laura vorstellen. Sie wohnt eine Bucht weiter und auch in Deutschland wohnen wir nur ne halbe std voneinander entfernt.
Heute hab ich sie zum ersten mal daheim besucht.

Wir stehen bei diesem Foto gerade auf ihrem EIGENEN Balkon.
Ihre Gastfamilie hat ein sehr großes Haus mit einem wunderschönen Blick zum Meer.

Machts guut

 

Ps: Kinofilm gestern war der Hammer!! Sehr witzig und ich hab alles gut verstanden 

 

 

 

23.8.09 09:10


22.August Kaipiti Coast + Demi-pair meeting

Heute war ein langer Tag und ich habe viel erlebt.

Es ging heute morgen um 10uhr los. Wir sind zu dem Fußballspiel des ältesten gefahren, das an der "Kaipiti Coast" stattgefunden hat. Nach dem Spiel waren wir am Strand und haben Fish+Chips gegessen.

 

Die Insel die ihr auf diesem Foto seht ist Kaipiti island, eine unbewohnte Insel. Nach dieser ist die Küste benannt worden.

 

Um 15Uhr sind wir zuhause angekommen. 15.30Uhr hatte ich dann das Demi-pair meeting. Wir haben Kaffee getrunken in Days Bay und danach sind wir noch nach Eastbourn an den Strand gefahren.

Danach sind wir nach Petone gefahren in unserem coolen oldschool schulbus:D

 

 Wir waren essen in einem türkischen Restaurant und danach sind wir ins Lighthouse(Kino) gegangen. Haben einen Film geschaut, der in Neuseeland (auch in Eastbourn) gedreht wurde. " Seperating city".  Das Kino ist richtig schön, es ist ziemlich klein und man sitzt auf Sofas

so ich geh jetzt auch langsam schlafen.

Machts gut  

 

22.8.09 11:49


Meine Klasse:)

So damit auch mal seht, mit wem ich so jeden Tag in der Schule sitze:

 ( von links nach rechts)

Heather(unsere Lehrerin), Kristina, Asami, Jule, Camille, Annika,
Lamar, Ich, Tomo, Chris   

 

 

21.8.09 07:24


Ein sonniger Tag in Days Bay...

Heute habe ich den ganzen Mittag frei, da alle Kinder irgendwie beschäftigt sind

 Da heute ein sehr schöner Tag ist, bin ich ein bisschen an den Strand gegangen, um mir die Zeit zu vertreiben.

 

Im Moment plane ich mit Annika einen Trip auf die Südinsel incl. Delphinschwimmen. Freue mich schon riesig darauf, nur leider muss ich mich noch bis Oktober gedulden.

Am Wochenende gehe ich mit meiner Hostmum essen und danach treffe ich mich noch mit ein paar Mädlz, die auch hier wohnen. 

Am Samstag bzw. Sonntag haben wir ein Demi-pair meeting von der Schule aus. Alle Leute aus Wellington ( also alles, außer mir ) kommen mit der Fähre nach Days Bay ( wo ich wohne) gefahren um dort Cafe zu trinken. ( Im einzigen Cafe in Days Bay:P )
Danach fahren wir nach Petone und gehen dort ins Kino.Schauen uns eine neuseeländische Komödie an. Bin mal gespannt was das wird. Aber das Kino soll wohl sehr schön sein, es ist ausgestattet mit Sofas etc.

So muss mich jetzt ums Dinner kümmern.

Liebe Grüße nach Hause 

 

 

19.8.09 07:31


10.8-12.8

Heute habe ich mal wieder ein bisschen Zeit in meinen Blog zu schreiben.
Die letzten 2 Tage waren ziemlich anstrengend, weil die Mutter viel arbeiten musste und ich dementsprechend viel Babysitten musste und das Haus sauber halten. Hab gestern sogar den Staubsauger repariert. *stolzsei* Jetzt ist es hier auch bissl sauberer:P

 

Dann hab ich mich motiviert mal ein paar Fotos vom restlichen Haus zu machen: 


Die Kücher zeig ich euch ein anders mal, heute wäre das Foto nicht so schön geworden :P

Ansonsten habe ich heute mit Annika einen Wochenendtrip gebucht. Wir fahren nach Taupo und nach Rotoroa. In 2 Wochen und wir haben es sehr günstig bekommen und musste nicht einmal was  dafür tun. Die nette Frau aus dem Touristencenter hat alles für uns geregelt.

In der Schule passiert sonst nichts aufregendes. Haben eine neue Lehrerin bekommen, die is soweit ganz nett. 

Muss mich jetzt mal ein meine Hausaufgaben machen. Einen essay über 250 Wörter schreiben, zu dem Thema ob das Ziel der Schule sein sollte uns für die Arbeitswelt vorzubereiten. 

Machts gut

 

 

13.8.09 09:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung