Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

http://myblog.de/chrisi-in-nz

Gratis bloggen bei
myblog.de





8.8.2009

So hier noch ein paar neue Bilder.

Wollt euch einmal meine neue Mitbewohnerin vorstellen.Sie heißt Bessy und ist ??? Jahre alt. Irgendwie findet sie seit neustem mein Bett so bequem wie ich:D

Gestern war ich das erste mal Abends unterwegs in Welligton.Wir waren Karaoke singen und danach noch ein bisschen tanzen. Da ich so weit weg wohne, hat mich eine sehr nette Dame namens Christin ( Mit dem Namen kann man ja nur nett sein:P ) bei sich aufgenommen.


Sie wohnt auf dem Mount Victoria von dem man eine sehr gute Aussicht hat.


 

Heute abend geh ich mit den 2 Mädlz aus meiner Klasse was trinken.

Machts gut 

 

8.8.09 07:14


Cable car tour, ein super Ausblick über Wellington

 

 

Das sind die 2 Mädchen die ich kennengelernt habe. Sie sind beide in meiner Klasse.

 

 

Nach 10Min Fahrt ist man oben im Botanischen Garten und von dort aus kann man super Fotos machen

Leider hatten wir nicht so viel Zeit , die Kinder haben gewartet.

 

6.8.09 09:13


Wellington

Hier ein paar Bilder von der schönen Stadt Wellington.


4.8.09 09:05


1.Schultag

So heute hatte ich meinen ersten Schultag.

Es ist sehr gut gelaufen, wir mussten einen Test machen mit mehreren Themenbereichen. Ich habe gut abgeschnitten-> upper intermediate.
Bin auch mit einer deutschen im Kurs, sie ist sehr nett.
Außerdem haben wir viele Informationen bekommen rund um den Kurs und die Schule.

Danach waren wir noch ein bisschen Wellington anschauen. Die Stadt ist einfach nur geil Für jeden etwas dabei. Bevor ich wieder heimgefahren bin, um die Kinder von der Schule abzuholen, war ich noch schnell Sushi essen:D Jamjam. Sushi ist hier sehr lecker und vorallem BILLIG!

 Mein Tag mit den Kinder beginnt täglich um 15uhr. Ich muss mit ihnen Hausaufgaben machen, spielen und mich ums essen kümmern.Um 18uhr kommt dann die Mutter von der Arbeit.

 Da ich die Zeitverschiebung immer noch nicht richtig im Griff hab, gehe ich jetzt schlafen

Machts gut , vermiss euch 

 

3.8.09 09:44


Meine Gastfamilie und mein erster bush-walk:D

Erstmal kurz ein paar Bilder von unserem Haus, bzw. dem Blick nach draußen:


 

Nun zu meiner Gastfamilie :

 

 


2.8.09 10:56


Ersten 2 Tage in Wellington

Am Flughaben angekommen, wurde ich von der Organisation abgeholt und erstmal in die Schule gebracht, da meine Gastmutter noch nicht zuhause war. Ich fuhr nach einer Std dann mit dem Taxi zu der Familie, wo mich der aelteste Sohn begruesste. Nach einer heissen Dusche und der Erkundung des Hauses kam die Gastmutter heim. SIe begruesste mich sehr liebevoll. Die Kinder sind sehr nett und haben mir schon viele Bilder gemalt. Der Hund heisst Sunny und ist sehr suess, aber fragt mich nicht was fuer eine Rasse:D ich stell bald Bilder rein, vllt weiss ja jemand bescheid:D

Die 3 Katzen sind auch ganz cool, wenn sie nicht gerade Maeuse anschleppen. Mein Zimmer ist nicht sehr gross aber schoen eingerichtet


Leider sind hier alle sehr frischluft verrueckt, was mich am laufenden Band frieren laesst, schliesslich haben wir WINTER!!!!! Zum Glueck hab ich eine Heizdecke und eine eigene Heizung:D Wenn man die Gegend hier sieht, denkt man man ist in einem Jungle:D Man muss ueber eine Bruecke zum Haus laufen und ueberall wald und coole Pflanzen. Heute sind wir frueh aufgestanden, weil alle 3 Kinder Fussballspiele hatten:D wir sind also mehrer std von spiel zu spiel gefahren, alle haben draussen statt gefunden, es war verdammt kalt :D Bei einem habe ich ein deutsches Maedchen kennengelernt. Sie wohnt bei mir um die Ecke und ich denke wir werden einiges zusammen machen. Gleich gibt es lunch und danach machen wir "food-shopping" :D Ich werde mir ein neues Handy kaufen muessen, da es sich als kompliziert herausgestellt hat eine NZ-simkarte in meins zu machen. Bye bye see u later :D

1.8.09 01:26


Flug von Bangok nach Auckland

Ich dachte ja der erste Flug war gut, aber diesmal:D Der Platz neben mir war frei, sodass ich es mir richtig gemuetlich machen konnte. Ausserdem hatte ich einen persoenlichen Bildschirm, mit dem ich Filme schauen konnte und ein paar Spiele spielen. Mit 2 Tablette von Mami konnte ich dann auch meherer Studen schlafen. Fruehstueck im Flieger ist jedoch nicht so des wahre


1.8.09 01:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung